Menschenrudel – Hunderudel

13 Mai

Man macht sich so seine Gedanken – auch als junger Zwergschnauzer! So wäre da die Frage des Rudels. Mein Rudel ist ja sozusagen gemischt: 2 Menschen, 2 Hunde, also überschaubar. Ist schon interessant, wie sich so das Zusammenleben zwischen Menschen und Hunden gestaltet. Percy und ich kommen gut klar damit. Auch unsere Menschen scheinen ganz zufrieden zu sein. Das ist sozusagen unser enges Rudel. Dann gibt es ja noch seine Art erweitertes Rudel. Dazu gehören die guten Freunde, sowohl die vierbeinigen, als auch die zweibeinigen. Auch das klappt gut.

Eigentlich, glaube ich, ist das Zusammenleben im Wolfsrudel – das sind ja meine Vorfahren – richtig gut geregelt. Auch wenn es dort zumindest nach menschlichem Ermessen nicht immer wirklich demokratisch zu geht, so ist es doch insgesamt sehr sozial und dient immer dem Grundanliegen des Rudels, dessen Wohlergehen im Mittelpunkt steht. Manchmal würde ich mir das auch für die erweiterten Menschenrudel wünschen, die sich zusammenfinden, um gemeinsam was zu bewegen.

Ist doch super, wenn wir uns mit anderen Hundefreunden treffen! Dann lerne ich ganz viele neue Kumpels (und natürlich auch Kumpelinen!!!) kennen und lerne, mich ordentlich in Gesellschaft zu bewegen! Und der gemeinsame Spaß ist doch für alle am wichtigsten, wie im Wolfsrudel! Naja, o.k., da geht es ja auch noch ums Überleben, die Probleme haben wir Hunde, die ein schönes Zuhause gefunden haben, ja nicht. Ihr versteht schon, was ich meine!

Aber vielleicht gucken sich die Menschen mal ein wenig vom Zusammenleben im Wolfsrudel ab – uns Hunden wäre es recht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: